Die Suche ergab 17 Treffer

von f.reschke
Di 25. Nov 2014, 18:39
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Die JJ 6550, ein Geheimtipp oder nur Durchschnitt ?!
Antworten: 5
Zugriffe: 21573

Re: Die JJ 6550, ein Geheimtipp oder nur Durchschnitt ?!

Kleiner Nachtrag, die Tung-Sol KT150 braucht doch schon mal deutlich mehr als 10 Stunden zum Einspielen. Ihr Sound ist jetzt schon noch etwas gefälliger und geschmeidiger geworden also nicht mehr ganz so trocken und neutral. Allerdings auf dem Niveau der KT120 ist sie in diesem Punkt (noch lange) ni...
von f.reschke
Do 20. Nov 2014, 17:56
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Die JJ 6550, ein Geheimtipp oder nur Durchschnitt ?!
Antworten: 5
Zugriffe: 21573

Die JJ 6550, ein Geheimtipp oder nur Durchschnitt ?!

In der Spitzenklasse der Endstufenröhren dreht es sich ja meistens immer um die gleichen Röhren. Auf die berühmten Svetlana C (SED) möchte ich nicht weiter eingehen weil es sie ja leider nicht mehr gibt. Sie waren natürlich schon immer in der Spitzenklasse und das auch zurecht. Für mich standen sie ...
von f.reschke
So 3. Aug 2014, 23:27
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Einmal Octave und zurück: Bericht eines Kurzbesuchs
Antworten: 4
Zugriffe: 6810

Re: Einmal Octave und zurück: Bericht eines Kurzbesuchs

Hallo Marco,

also was soll ich sagen, ich verneige mich vor dir. Ein toller Bericht wunderbar zu lesen mir fehlen die Worte.

Viele Grüße
Frank
von f.reschke
Do 26. Jun 2014, 22:07
Forum: Anlagenvorstellung
Thema: Mein Musikzimmer mit Röhrentechnik und Amerikaner unter sich
Antworten: 0
Zugriffe: 5698

Mein Musikzimmer mit Röhrentechnik und Amerikaner unter sich

Hiermit möchte ich auch mal meine Anlage vorstellen. Das Ganze soll aber nichts mit mein Auto, meine Jacht, mein Haus und so weiter zu tun haben, dies liegt mir völlig fern. Seit Ende der 70er Jahre ist HiFi nun schon mein größtes Hobby und so hatte ich natürlich schon so einige Geräte und Lautsprec...
von f.reschke
Sa 14. Jun 2014, 01:58
Forum: Octave Röhrenverstärker
Thema: Octave V40 und Martin Logan Montis / Elektrostaten
Antworten: 10
Zugriffe: 24949

Re: Octave V40 und Martin Logan Montis / Elektrostaten

Hallo Zusammen, nachdem auch Herr Hofmann eingeräumt hat das die Martin Logan Montis mit ihrem Impedanz Verlauf nicht gescheit mit einem Octave Verstärker zusammen passt und die Praxis bei mir an meinem V110 diese leider sehr stark bestätigt, habe ich mich mal an den Vertrieb von Martin Logan (AC in...
von f.reschke
Sa 14. Jun 2014, 01:40
Forum: Octave Röhrenverstärker
Thema: Lebensdauer eurer Röhren?
Antworten: 8
Zugriffe: 17084

Re: Lebensdauer eurer Röhren?

Hallo Marco, ja du hast mir mit deiner Beschreibung wirklich viel geholfen, vielen Dank dafür. Die Psvane KT88 war für mich eine große unbekannte und bei dem Preis fällt es selbst mir schwer hier einfach mal zu kaufen und selber Erfahrungen damit zu sammeln. Das Internet gibt ja wie jeder weiß nicht...
von f.reschke
Mi 11. Jun 2014, 21:29
Forum: Octave Röhrenverstärker
Thema: Lebensdauer eurer Röhren?
Antworten: 8
Zugriffe: 17084

Re: Lebensdauer eurer Röhren?

Hallo Marco, das mit dem Du passt super und vor allem vielen Dank für deine schnelle Antwort meiner Frage. Das mit der KT90 kann ich gut nachvollziehen, ich habe nur die EH Variante aber auch die ist eine betont straffe und knackige Röhre. Besonders im Bass dürfte das sicherlich vielen gefallen. Die...
von f.reschke
Di 10. Jun 2014, 21:07
Forum: Octave Röhrenverstärker
Thema: Lebensdauer eurer Röhren?
Antworten: 8
Zugriffe: 17084

Re: Lebensdauer eurer Röhren?

Guten Tag, darf ich meinen Kommentar mit einer Bitte an sie eröffnen, sie erwähnen bei ihren Röhren ja mehr oder weniger einiger der Interessantesten (vielleicht auch besten) Röhren. Könnten sie die klanglichen Eigenschaften der SED 6550, Gold Lion KT88 und Psvane KT88 etwas beschreiben. Besonders d...
von f.reschke
Do 22. Mai 2014, 18:51
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Octave V110
Antworten: 7
Zugriffe: 13340

Re: Octave V110

Hallo Stefan, danke für die ausführlichen Informationen. Immer wieder klasse wenn hier noch jemand das Hobby HiFi mit vollem Herzen auslebt. Die JAN Philips ECG 12AT7WC habe ich auch und finde das sie zu den besten Röhren in der Treiberstufe gehört, allerdings würde ich sie Tonal nicht warm sondern ...
von f.reschke
Di 20. Mai 2014, 21:17
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Octave V70SE Vorstufenröhren tausch
Antworten: 4
Zugriffe: 6690

Re: Octave V70SE Vorstufenröhren tausch

Hallo Jörg, ich vermute mal du meinst ein grundsätzlich anderes Verhalten des Verstärkers beim Tausch der ECC81 gegen eine ECC82. Wie in der Vorstufe wo man ja anstelle der ECC83 auch eine 5751 oder ECC81 nehmen kann und so mit dem Verstärkungsfaktor die Endstufe anders beeinflussen kann. Nun laut H...