B&W 800 N mit MRE 120

Allgemeine Fragen und Antworten zu Octave Verstärkern

B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon Feliciano » 14 Apr 2014 22:10

Liebe Experten, :D

haltet Ihr o.g. Kombination für möglich? Hat die jemand schonmal gehört? Oder überfordert die große Box selbst die Monos, z.B. mit Black Boxes? :?: :idea:

LG,

Felix
Feliciano
 
Beiträge: 3
Registriert: 22 Mär 2014 01:40

Re: B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon Taco » 18 Apr 2014 09:57

Hi!

Gehört habe ich die Kombi nicht. Ich kenn die MRE 120 mit BB an Audio Physics. die MRE120 mit Blackbox ist eine Erdbebenmaschine, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mit der Box (oder irgendeiner anderen in der Kategorie) nicht klar käme.

Ich betreibe eine "kleine" RE280 mit Super Black Box an Audio Physic Avanti 5. Die Nominell 70 Watt reichen fürstlich, und meine Transistor-verseuchten Kumpels schätzen die Kombi blind auf "irgendwas ab 500 Watt, aber sicher nicht weniger" :lol:

Gehen wir mal davon aus, dass die B+W doppelt so viel Watt braucht (was ich nicht glaube) bist du mit den Monos voll dabei. Und... es gibt ja noch Super Black Boxen. Da du wohl alles gebraucht kaufst, ist das Geld auf jeden Fall besser angelegt, als wenn du dir irgend ein Transistor Monster holst.

Nur meine (nicht mehr neutrale) Meinung. :) Hol sie dir!
Marco
Taco
 
Beiträge: 26
Registriert: 16 Nov 2013 20:45

Re: B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon KOB » 19 Apr 2014 11:12

Huch, na sowas aber auch. Verkaufe doch gerade glatt ein Paar MRE120 , 10 Jahre alt in Silber mit blauen LED´s :D

Gruß Kay
KOB
 
Beiträge: 37
Registriert: 03 Okt 2013 15:42
Wohnort: Emsdetten

Re: B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon Taco » 21 Apr 2014 10:45

Tach Jungs!

KOB: Stehen die REs inzwischen bei dir? Ich glaube, den Feliciano kennen wir ja beide, Wäre nicht der einzige, der 2 Geräte-Generationen aus deinem Haushalt bei sich einstellt. :) BTW; Ich hab grad gesehen, dass der erste seine HP500 "wegen Umstieg auf die HP700" verkauft. In welchem Osternest liegt die denn?

Grüsse
M.F. aus S. :)
Taco
 
Beiträge: 26
Registriert: 16 Nov 2013 20:45

Re: B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon Tripple26 » 08 Apr 2015 07:19

at jemand mit folgenden Verstärker-Lautsprecher-Kombis Erfahrungen?

Octave V70SE und pass4sure 200-120 ccnax
Ascendo System F Mk2
Octave V70SE und Ascendo D (neuer LS oder alternativ grundsätzlich C-Serie)
Tripple26
 
Beiträge: 1
Registriert: 08 Apr 2015 07:10

Re: B&W 800 N mit MRE 120

Beitragvon lizamare » 18 Apr 2015 11:00

that's exactly what I can not tell you, but read some games the team of Octave directly. Think there will be helped within 24h or explains what it could be. Greeting


Prep4sure Dumps
lizamare
 
Beiträge: 1
Registriert: 18 Apr 2015 06:56

B 800 N mit MRE 120

Beitragvon Komenasfaw » 08 Aug 2018 17:09

Hallo liebe Rohrenfreunde,
hier ist noch ein Ausschnitt des Schaltplanes des Verstarkers, den ich mit der AZ12 versorgen mochte.

mfg
Didi
Komenasfaw
 
Beiträge: 1
Registriert: 24 Jul 2018 19:47
Wohnort: Россия


Zurück zu Octave Röhrenverstärker



cron