Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Antworten
marple57
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 09:10

Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Beitrag von marple57 » Sa 4. Aug 2018, 09:14

Hallo,
nachdem ich mich vor einigen Jahre, aufgrund von Platzmangels, von meinem Musikzimmer (incl. V 70) verabschieden musste, kann mein Hobby im nächsten Jahr wieder aufleben.

Ich beabsichtigte mir wieder einen V 70 oder evtl. einen V 50 Mk II mit Black box zuzulegen. Der V 50 hat es mir insbesondere optisch angetan, leider konnte ich ihn bisher nicht hören.

Vielleicht hat jemand im Forum mal Gelegenheit gehabt beider Geräte zu hören und kann mir seine Erfahrungen mitteilen??? Wäre schön :-)
:D

KOB
Beiträge: 38
Registriert: Do 3. Okt 2013, 15:42
Wohnort: Emsdetten

Re: Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Beitrag von KOB » Mo 6. Aug 2018, 15:56

Bitte schreibe mich mal per pn an. Habe Erfahrungen mit 50 70 etc

Skiffletiger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 13:42

Re: Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Beitrag von Skiffletiger » So 24. Mär 2019, 12:57

marple57 hat geschrieben:Hallo,
nachdem ich mich vor einigen Jahre, aufgrund von Platzmangels, von meinem Musikzimmer (incl. V 70) verabschieden musste, kann mein Hobby im nächsten Jahr wieder aufleben.

Ich beabsichtigte mir wieder einen V 70 oder evtl. einen V 50 Mk II mit Black box zuzulegen. Der V 50 hat es mir insbesondere optisch angetan, leider konnte ich ihn bisher nicht hören.

Vielleicht hat jemand im Forum mal Gelegenheit gehabt beider Geräte zu hören und kann mir seine Erfahrungen mitteilen??? Wäre schön :-)
:D
Und, was ist es denn schlussendlich geworden und was gab den Ausschlag?
Lass uns doch einfach mal mitlebend.

LG Reimar

marple57
Beiträge: 2
Registriert: Sa 4. Aug 2018, 09:10

Re: Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Beitrag von marple57 » So 24. Mär 2019, 20:02

Bin am letzten Wochenende fündig geworden und es wurde ein.......V 70 SE :lol: :lol:
Dazu habe ich mir einen Primare CD 32 geholt (konnte ich recht günstig erwerben).
Die Sonus Faber Toy Tower Mk II hatte ich vorher schon zu guten Konditionen kaufen können. Es ist ein kleiner, feiner Standlautsprecher, den ich in der MK I.-Version schon kannte.

Wenn ich in mein endgültiges Musikzimmer umgezogen bin (....sobald mein Töchterchen das heimische Nest verlässt), würde ich gerne das Thema Lautsprecher nochmal angehen. Die Toys passen gut in die Kette, aber mir vielen halt Vergleiche, ob's nicht doch noch "besser" geht!?!

Aber erst mal bin ich glücklich und zufrieden, dass ich endlich wieder Musikhören kann, denn darauf kommt es letztlich an, obwohl das Anlagekauf und das Recherchieren im Vorfeld auch spannend sind. Allerdings muss man irgendwann das Tuch zerschneiden, sonst kommt man nicht ans Ziel.

Für Lautsprechertipps bin ich jederzeit zu haben (Raumgr. künftig c. 13 qm, Musikrichtung Querbeet....eher gerne akustische bzw. ruhigere Töne. Eine schöne Bühne (der Begriff holographisch wird hier ab und zu herangezogen), dass ich für mich ein ganz wichtiger Aspekt. :idea:

Skiffletiger
Beiträge: 3
Registriert: Sa 23. Mär 2019, 13:42

Re: Kaufberatung V 50 Mk II oder V 70

Beitrag von Skiffletiger » Mo 25. Mär 2019, 15:42

Super und herzlichen Dank für den kurzen Über- und Rückblick.
Wünsche Dir noch viel Freude an und mit dem neuen Sahneteil.

LG Reimar

Antworten